Unsere Top 8 coolen E-Lastenräder Modelle 2020 für Familien als Poster-Übersicht

E-Lastenfahrräder für Familien: Übersicht über Marken und Modelle 2020

 

Der Lastenfahrrad Markt wird immer voller und auch etwas unübersichtlicher. Das ist schade, weil es neben „den Großen“ wie Babboe und Bakfiets sehr viele kleine und Interessante Hersteller gibt, die kreative und absolut Alltagstaugliche Lastenräder anbieten – wenn man sie findet. Hier findest du die wachsende Liste unserer Lieblings-E-Lastenräder für Familien 2020.

 

Wir stellen dir unsere Lieblinge 2020 vor:

„Das kleine“  E-Cargobike passt in jeden Hof

Für alle Familien, die fast kein Platz im Hof haben gibt es das E-Muli. Es hat eine Faltkiste und lässt sich für Cargobike Verhältnisse richtig klein machen. So lässt es sich auch mal in der Bahn mitnehmen oder in den Keller tragen.

Das günstige unter den Lastenrädern für Familien

Das Babboe Big-E hat eine große Kiste, in die 4 Kinder rein passen. Das ist ja mal was! Das Lastenrad ist ordentlich verarbeitet und sehr günstig. Für gemütliche Fahrten ist es perfekt. Aber wenn es sportlich werden soll, kommt es an seine Grenzen.

Dieses E-Lastenfahrrad geht ab in Gelände und auf Kopfsteinplaster

Das Riese&Müller Load ist echt ein Riese. Es ist groß und voll gefedert und man fährt „wie auf einer Wolke“ über Kopfsteinpflaster und Schlaglöcher. Dabei ist es wirklich sehr komfortabel und durchdacht. Aber auch hier bereitet das Preisschild Kopfschmerzen.

Dieses sportliche E-Lastenrad kommt bei den Kindern und Eltern gut an:

Das Butchers&Bycicles MK1 kommt bei den Kindern gut an. Das Rad steht durch seine 3 Räder sicher und durch die Türe können die Kids selber gut ein- und aussteigen. Eltern mögen es auch, weil es super sportlich fährt und schick aussieht (finden wir). Wenn da nicht der Preis wäre.

Das ausgewogene E-Lastenfahrrad für Familien

Dieses E-Lastenrad ist eine tolle Balance für Familien in der Stadt: Es ist Komfortabel, sportlich und klein.